Fedor als Bergsteiger

Am 30./31. August haben wir uns einen langjährigen Traum erfüllt: einmal mit Fedor über die Großglockner-Hochalpenstraße.

Bei wolkenlosem Sonnenschein haben wir die großartig angelegte Paßstraße von Heiligenblut her kommend überquert.

Über Fedor

Wer wirklich im Ruhestand ankommen will, kauft sich dann ein Wohnmobil - und fährt los ...
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Reisebericht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.