Dienste/Predigten/Gebete

Meine Dienste in den letzten Jahren

2021

  • Erntedank-Gottesdienst – 3. Oktober 2021:
    in der kath. Pfarrkirche in Anger um 11 Uhr
  • Teilnahme am 40j. Ordinations-Gedächtnis – 28. Juli 2021
    in München
  • Berggottesdienst – 04. Juli 2021:
    in der St. Bernhard Kapelle in Kühroint um 11 Uhr im Rahmen des DAV-Gipfelkreuz Leiterwochenendes
  • Jubiläums-Konfirmation – 13. Juni 2021:
    in der St.-Mang-Kirche in Kempten um 10 Uhr
  • Orgelvesper – 28. Mai 2021:
    in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 17 Uhr
  • Letzter Epiphanias-Sonntag – 31. Januar 2021:
    Gottesdienst in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 9.30 Uhr

2020

  • Urnenbeisetzungen Renate Kocks und Frank Hell – 30. November 2020 – St. Zeno
  • Geplante Trauung in der Südsteiermark – 20. Juni 2020 – musste leider wegen der Corona-Pandemie entfallen
  • 3. Sonntag vor der Passionszeit – 9. Februar 2020:
    Gottesdienst in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 9.30 Uhr
    und Marzoll um 11 Uhr

2019

  • Urnenbeisetzungen Thomas Partsch – 30. Oktober 2019 – St. Zeno
  • Friedensgebet Stadtkirche Bad Reichenhall – 30. Oktober 2019
  • Einweihung eines Marterls im Allgäu – 20. Oktober 2019
  • Beerdigung Katharina Binder – 11. Oktober 2019 – Traunreuth
  • Erntedank – 6. Oktober 2019 – Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche Anger
  • Ostermontag – 22. April 2019 – Bad Reichenhall: Taufe von Lotta Luise Stoffel (4. Enkelin)

2018

  • Beerdigung Hans Ochsenfeld – 14. Dezember 2018 – Traunreuth
  • Beerdigung Ingrid Paul – 30. November 2018 – Pfarrkirche Piding
  • 23. Sonntag – 4. November 2018 – Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche Anger
  • Mitwirkung am ökum. Gottesdienst auf dem Friedhof St. Zeno an Allerheiligen –
    1. November 2018
  • 11. Sonntag n. Trinitatis – 12. August 2018 – Kirche Bornstedt/Potsdam
  • Taufe von Miriam Helene Stoffel in Potsdam – 11. August 2018
  • Trauung Bondes – 16. Juni 2018
  • Pfingstmontag – 21. Mai 2018:
    Gottesdienst in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 9.30 Uhr
    Abendmahlsgottesdienst in Weißbach um 11 Uhr
  • Sonntag vor der Passionszeit – 11. Februar 2018 in der kath. Kirche in Marzoll um
    11 Uhr mit Hl. Abendmahl

2017

  • 21. Sonntag – 5. November 2017 in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 9.30 Uhr
    Konnte von mir leider wegen eines Unfalls nicht gehalten werden.
  • Bestattung Lina Köhler, Nürnberg am 28. Juni 2017
  • Pfingstmontag – 5. Juni 2017:
    Gottesdienst in der Stadtkirche Bad Reichenhall um 9.30 Uhr
    und Abendmahlsgottesdienst in Weißbach um 11 Uhr

Predigten

Hier könnt ihr die in letzter Zeit gehaltenen © Predigten nochmals nachlesen:
Zum Herunterladen in den Download des Browsers, rote Predigtzeile anklicken!

Predigt-Sonntag – Text Gehalten am – in Größe
Erntedank 2021 – Jesaja 58, 7-12 3. Oktober 2021 – Anger 60 KB
Berggottesdienst – Psalm 90,12 4. Juli 2021 – St. Bernhard-Kapelle Kühroint im Rahmen der DAV-Gipfelkreuz-Sektion 72 KB
Letzter Epiphanias – Matth. 17, 1-9 31. Jan. 2021 – Bad Reichenhall 72 KB
Septuagesimä – Matth.20,1-16 9. Febr. 2020 – Bad Reichenhall und Marzoll 88 KB
Referat Erlösung – Ökum. Gespräch 24. Jan. 2020 – Bad Reichenhall 124 KB
Kreuzeinweihung 20. Okt. 2019 – Im Allgäu 88 KB
Beerdigung Katharina Binder 11. Okt. 2019 – Traunreut 72 KB
Beerdigung Hans Ochsenfeld 14. Dez. 2018 – Traunreut 103 KB
Andacht zum Klassentreffen 17. Nov. 2018 – Keck-Kapelle Kempten 70 KB
11. Sonntag n. Trin. – Lukas 18, 9-14 12. August 2018 – Bornstedt/Potsdam 70 KB
Miriams Taufspruch – Jesaja 60, 1 11. August 2018 – Bornstedt/Potsdam 49 KB
Segnung am Berg – Psalm 31, 9 16. Juni 2018 – Brandkopf 49 KB
Pfingstmontag – Matth. 16, 13-19 21. Mai 2018 – Bad Reichenhall 93 KB
Estomihi – Lukas 10, 38-42 11. Feb. 2018 – Marzoll 86 KB
Traueransprache L. Köhler 28. Juni 2017 – Nürnberg 38 KB
Pfingstmontag – Apostelgesch. 2 5. Juni 2017 – Bad Reichenhall 75 KB
Buß- und Bettag – Lukas 13, 6-9 16. Nov. 2016 – Bad Reichenhall 77 KB
Erntedank – Matth. 6, 11 + 13 b 2. Okt. 2016 – Bad Reichenhall 109 KB
Reminiscere – Römer 5 21. Feb. 2016 – Bad Reichenhall 292 KB
Jonathans Taufspruch – 1. Sam.16 17. Okt. 2015 – Potsdam  / Babelsberg – Klein-Glienicke 278 KB
Claras Taufspruch – Psalm 17, 8 15. Aug. 2015 – Bad Reichenhall Stadtkirche 374 KB
Okuli – Lukas 9,62 08. März 2015 – Bad Reichenhall 74 KB
2. Weihn.Sonntag – Lukas 2, 41-52 04. Jan. 2015 – Bad Reichenhall 70 KB
20. Sonntag n. Trin. – 2. Kor 3,3-9 02. Nov. 2014 – Bad Reichenhall 76 KB
9. Sonntag n. Trin – 1. Petrus 4,7-11 17. Aug. 2014 – Johanniskirche Kempten 89 KB
Exaudi – Psalm 27 1. Juni 2014 – Bad Reichenhall 78 KB

Gebete

ÜBER DEN HEILIGEN CHRISTOPHORUS
er ist unser Namensgeber, denn „Stoffel“ ist eine Kurzform seines Namens.

Jesus,
dein starker Träger Christophorus
diente einst vielerlei Mächtigen,
bis er endlich dich am Kreuz gefunden hat.
So lernte er, dir zu dienen
im Dienst an den Ohnmächtigen.
Seine körperliche Kraft und
sein liebendes Herz setzte er ein
für dich, für Menschen unterwegs,
als Nothelfer für alle.
Denn er weiß: Du trägst sie alle,
die dich im Herzen tragen
und ihre Kräfte einsetzen
für deine Brüder und Schwestern
bis zum ewigen Ziel in deinem Reich.


BEI DEN SANKT-GEORGS-PFADFINDER, DENEN ICH MICH 1994-1996 UND JETZT WIEDER ANGESCHLOSSEN HABE, WURDE ICH MIT EINEM SCHÖNEN PFADFINDERGEBET FÜNDIG:

Herr Jesus Christus! Du hast gesagt: „Seid bereit!“ Dieses Wort ist mein Wahlspruch.
„Allzeit bereit“ will ich sein und nach Deinem Beispiel handeln: wahr im Reden, verlässlich im Tun.
In Deiner Kirche ist meine Heimat, sie lässt uns geschwisterlich in dieser Welt leben: bereit zum Verzeihen, selbstlos im Helfen, geduldig, wenn es schwierig wird.
Zeige mir meinen Weg und begleite mich auf dem Pfad, der zum Leben führt.
Dir will ich folgen und mein Bestes tun. Hilf mir dazu und segne mich. Amen.


EIN GEBET VOM FRÜHEREN UN-GENERALSEKRETÄR DAG HAMMARSKJÖLD BEGLEITETE MICH BEI DEN DIESJÄHRIGEN EXERZITIEN IM ALLTAG:

Hier bin ich Gott, vor dir, so wie ich bin – mit meiner Sehnsucht, meiner Hoffnung, meiner Freude, meinem Ärger, meiner Müdigkeit … Hilf mir zu sehen, was du mir jetzt zeigen möchtest, zu hören, was du mir jetzt sagen möchtest, zu spüren, dass du mit mir gehst und bei mir bleibst. So bin ich jetzt vor dir.


Zur nächsten Seite >>>