Tagebuch

2021

So erleben wir unsere Enkel:

    • Seit August bzw. September sind die beiden ältesten Enkel Schulkinder geworden. Jonathan in Potsdam und Clara in Bad Reichenhall. Es ist für uns Großeltern spannend, wie die Schule die Kinder verändert. Gern würden wir manchmal „Mäuschen“ spielen im Klassenzimmer.
    • Beide haben mittlerweile das „Seepferdchen“ im Schwimmen bekommen. Und natürlich klappt das Radlfahren auch super.
    • Die beiden nächsten Enkelinnen fühlen sich wohl in der KiTa: Lotta im Waldkindergarten und Miriam im musischen Kindergarten, gleich um die Ecke rum.
    • Und der jüngste Aurelio rennt überall herum und nichts ist vor ihm mehr sicher.